Die Farewell-Tour beginnt!
Datum:
04.03.10
 
Heute startet die Südamerika-Tour in Buenos Aires

Heute stehen a-ha in Argentinien auf der Bühne. Damit starten sie in die Farewell-Tour, die mit vielen Konzerten in der ganzen Welt ihre aktive Karriere als a-ha Ende 2010 beenden wird.

a-ha-net wird die Tour mit kleinen Informationen zum jeweiligen Ort der Konzerte begleiten.

Die komplette Setlist des Konzertes der vergangenen Nacht.


Buenos Aires, Argentinien

STADIUM LUNA PARK
Av. Madero 420 (C1106ABE)
Ciudad Aut. de Buenos Aires

Bisherige Auftritte:
09.06.1991 | Luna Park
10.06.1991 | Luna Park
16.06.1991 | Obras Stadium

Allgemeine Informationen

Land:
Argentinien
Hauptstadt: Buenos Aires
Sprache: Spanisch
Währung Argentinische Peso
Wechselkurs: 1 € ~ 4,8 ARS
Uhrzeit: Differenz zur MEZ -4 Stunden
Klima: Temperatur im März 20,7°C

Konzert Informationen

Beginn: 20:45 Ortszeit
Besucherzahl: ca. 10.000
Vorgruppe: keine
Setlist vom 04.03.2010

The bandstand
Foot of the mountain
Analogue
Forever not yours
Summer moved on
Move to Memphis
Crying in the rain
Stay on these roads
The blood that moves the body
The living daylights
Early morning
And you tell me
Scoundrel days
Cry wolf
Looking for the whales
Manhattan Skyline
I've been losing you

Zugabe
Living a boy's adventure tale
Hunting high and low
Train of thought
The sun always shinse on TV
Take on me

Preßestimmen

"...der überwältigende Rhythmus der 80er kam mit 'The Blood that moves the body' und 'The living daylights', einem Song, der als Titelsong des gleichnamigen James Bond Filmes berühmt wurde, in die Halle..."
Terra (spanisch) - Der Luna Park tanzt im Rhytmus der 80er

"Die argentinischen Fans haben a-ha nicht vergeßen. Gestern Nacht erfuhr die Band ähnliche Bedingungen, wie sie in den 1980er Jahren auch vorfanden..."
Aftenposten (norwegisch) - Nun ist das Fest im Gange

"Zwei neue Songs zuerst, zusätzlich ein paar eher unbekannte, während der Rest unter anderem aus 'The living daylights', 'Manhattan Skyline', 'I've been losing you', 'Hunting high and low' und der Schluß aus dem Monsterduo 'The sun always shines on TV' und 'Take on me' bestand."
BT (norwegisch) - Ekstatischer Tourneestart

"Ein unglaubliches Publikum. Hier erlebten wir eine Welle des südamerikanischen Wahnsinns. Das ist ein wirklich gutes Jahr, jetzt hat die Party begonnen. Die Kugel rollt, wir können uns nur festhalten" sagt Magne.
Aftenposten (norwegisch) - Gib Vollgas und es klappt


Geschrieben vom a-ha-net Team
Content Management Powered by CuteNews